Home

Beratungsstelle Frauennotruf Frankfurt

Telefonberatung Frauennotruf Frankfurt

Wir bieten Frauen und Mädchen, die von sexualisierter, körperlicher und digitaler Gewalt bedroht oder betroffen sind umfassende Beratung, Hilfe in der Krise und Unterstützung bei Klärungs- und Bewältigungsprozessen.

Unsere Beratungsschwerpunkte sind:

  • versuchte oder vollendete Vergewaltigung
  • sexuelle Nötigung, sexuelle Belästigung, Exhibitionismus
  • Bedrohung und Verfolgung
  • Körperverletzung und psychische Gewalt
  • Terror durch Ex-Partner/Ex-Partnerin
  • Nachstellung, Verfolgung (Stalking)
  • Telefonterror und Belästigung
  • Digitale Gewalt: unerlaubtes Fotografieren oder Filmen, unerlaubte Veröffentlichungen, Ausspionieren, Drohungen, Diffamierung, etc.
  • Übergriffe in Therapie und Beratung

Wir beraten Frauen und Mädchen jeden Alters und aller Kulturen. Frauen mit Behinderungen oder Seniorinnen können unsere barrierefreien Räume problemlos erreichen. Eventuelle Sprachhindernisse umgehen wir mit der Unterstützung von Dolmetscherinnen.

Auch Angehörige, Lebenspartnerinnen/Lebenspartner, Freundinnen/Freunde, Vertrauenspersonen, Fachkräfte und Multiplikatoren, Personalverantwortliche und Betriebsräte können sich an unsere Beratungsstelle wenden.

Informieren Sie Mädchen und Frauen über unser Angebot!